06 / 24 – THK – 23.02.2024

Durch den starken Wind in der Nacht zu Freitag alarmierte uns die Leitstelle um 02:23 Uhr zu einem umgestürzten Baum auf einer Straße in der Nähe des Gerätehauses.

Nach dem Beseitigen und Reinigen der Straße, fuhren zwei unserer Löschfahrzeuge zur Kontrolle durch das Dorf, um eventuell weitere Hindernisse von den Straßen zu entfernen.

Nach 30 Minuten kehrten wir zum Gerätehaus zurück und machten die Fahrzeuge wieder einsatzbereit.

05 / 24 – FEU BMA – 14.02.2024

Gegen 16:51 wurden wir, gemeinsam mit der Feuerwehr Bredstedt und Struckum, zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die anliegende Fachklinik alarmiert.

Nach Erkundung der erst eintreffenden Kräfte konnte eine Falschbedienung einer Mikrowelle, welches zur Entstehung von Rauch geführt hat, als Ursache ausgemacht werden.

Nach dem Rücksetzen der Anlage und dem Lüften der Räumlichkeiten, konnten alle vorbildlich durch das Personal evakuierten Personen das Gebäude wieder betreten.

Wir rückten nach 45 Minuten wieder ein und stellten unsere Einsatzbereitschaft wieder her.

04 / 24 – POLIZEI TV – 13.01.24

Um 00:34 Uhr wurden wir über unsere Alarmierungswege zu einer Bereitstellung, aufgrund einer Polizeilage, zum Gerätehaus alarmiert.

Kurz nach dem Eintreffen der ersten Kameraden ertönten die Melder erneut mit der Meldung „Einsatzabbruch“.

02 / 24 – FEU BMA – 01.01.24

Um 09:19 ertönten die Meldeempfänger der Kameraden und Kameradinnen erneut. Die Brandmeldeanlage der anliegenden Fachklinik hatte ausgelöst. 

Ein Trupp unter Atemschutz kontrollierte den Bereich, in dem der Melder ausgelöst hatte. Keine Feststellung vor Ort. Wir rückten wieder ein.

01 / 24 – FEU – 01.01.24

In der Neujahrsnacht gegen 0:45 wurden wir zur Unterstützung der Feuerwehr Struckum zu einem brennenden Wohnwagen in Struckum alarmiert. 

Mit 18 Kameraden leuchteten wir die Einsatzstelle aus und unterstützten beim Aufbau der Wasserversorgung.

20,21,22 / 23 – THK 21.12. – 22.12.23

Aufgrund der orkanartigen Böen, wurden wir im Zeitraum vom 21.12. bis zum 22.12. zu vier umgestürzten Bäumen, welche Straßen blockierten, alarmiert. Mithilfe der Kettensäge konnten diese durch ausgebildete Feuerwehrkameraden aus dem Weg geschaffen, und somit die Fahrbahn von den Hindernissen befreit werden.

19 / 23 – THK 07.12.23

Wir wurden gegen 15:10 mit dem Einsatzstichwort THK – technische Hilfe klein zur Tragehilfe für den Rettungsdienst alarmiert.

Wir rückten mit 9 Kameraden zur Einsatzstelle aus, halfen den Patienten in den Rettungswagen zu tragen und konnten uns nach 30 Minuten wieder einsatzbereit bei der Leitstelle melden.

18 / 23 – THDRZF 06.12.23

Wir wurden gegen 12:24 Uhr von der Leitstelle zu einem Baum alarmiert, der auf die Straße zu fallen drohte.

Kurz nach dem Ausrücken des ersten Einsatzfahrzeuges kam allerdings die Information „Einsatzabbruch“. Folglich rückten die Einsatzkräfte wieder in unser Gerätehaus ein.

17 / 23 – THK Baum auf Straße 24.11.23

Gegen 12:49 wurden wir von der Leitstelle zu einem „Baum auf Straße“ in den Maadeweg alarmiert. Wir rückten aus und entfernten diesen, damit die Straße wieder genutzt werden konnte.

Nach ca. 30 Minuten rückten wir wieder in unser Gerätehaus ein.

16 / 23 – BMA 26.10.23

Zusammen mit den Feuerwehren Struckum und Bredstedt wurden wir gegen 11:46 in die ortsansässige Fachklinik alarmiert, da vor Ort die Brandmeldeanlage (BMA) ausgelöst hatte.

Nach Erkundung des Objektes konnten Baumaßnahmen als Grund der Auslösung festgestellt werden. 

Die betroffenen Melder wurden daraufhin für den Zeitraum der Baumaßnahmen abgeschaltet und die Anlage dem Betreiber übergeben.

Wir rückten nach ca. 45 Minuten mit 10 Kameraden wieder ins Gerätehaus ein.