5/20 – Gebäudebrand Struckum OT – 05.06.2020

Die Alarmierung erreichte uns zur Feierabendzeit um 17:16. Gebäudebrand in Struckum. Wir rückten mit 21 Kameradinnen und Kameraden aus um die Lage in Struckum zu unterstützen. Bei Eintreffen unseres 3. Fahrzeugs gab es bereits Entwarnung. Ein Entstehungsbrand wurde bereits durch die Hauseigentümer eingedämmt und konnte durch die Struckumer Wehr vollständig gelöscht werden.

Trotz der aktuellen Situation konnten wir zahlreich ausrücken und unser Einsatz war mit Desinfizierung aller Einsatzkomponenten und -fahrzeuge beendet.